Hier wird digitales pic-domino gespielt und das geht ungefähr so: anlegen darf man, was sich entweder deutlich sichtbar auf das vorhergehende bezieht, oder durch eine gute erklärung schlüssig damit in zusammenhang gebracht wird.


R: Stereo Total "Do The Bambi"
<br class='helma-format' /><br class='helma-format' />
L: At The Drive-In &quot;Relationship Of Command&quot;

R: Stereo Total "Do The Bambi"
L: At The Drive-In "Relationship Of Command"


bierstuebl. December 6, 2004 6:35:11 PM CET

ach, jetzt ist anlegen wieder voellig egal, oder was?


mutant, December 6, 2004 9:01:37 PM CET


alles wurst. wir haben den preis. jetzt kann wieder rumgesaut werden. :)


kris, December 6, 2004 9:02:41 PM CET


so scheint das, egal, wo es gerade passt


amandamid, December 6, 2004 9:02:45 PM CET


ich glaub, es wird langsam zeit für einen moderator. so macht das ja echt keinen spass mehr.


deedee523, December 6, 2004 9:16:55 PM CET


wollen sie es machen? ich gebe ihnen adminrechte.


kris, December 6, 2004 11:01:37 PM CET


"egal"?


bierstuebl, December 7, 2004 9:17:29 AM CET


ja egal, erklär doch allen bitte mal plausibel und nachvollziehbar den logischen Zusammenhang zwischen Stereo Total, Do the Bambi und Urban Species, Blanket


codeine, December 7, 2004 9:34:14 AM CET


is ja komisch, das man hier was erklären soll - ich hätte es interessanter gefunden, wenn jeder seine eigene interpretation anstellen kann. z.b. sehe ich ähnlichkeiten zwischen angeschnittenen köpfen in der rechten (linken) ecke des covers.


bierstuebl, December 7, 2004 9:55:48 AM CET


stimmt. bambis ohr fehlt eine ecke.


wurst, December 7, 2004 11:34:26 AM CET


Das erscheint mir persönlich doch etwas weit hergeholt...


baronesse, December 7, 2004 11:50:39 AM CET


wenn ich auch mehr zufällig an meine administrator rechte gelangt bin, soll ich die tage mal versuchen, einen etwas verbindlicheren regelvorschlag zur diskussion zur stellen und danach ggf. einzubauen?! vorschläge gern hier oder an mb at 0000ff.de.


0000ff, December 7, 2004 3:50:38 PM CET


@0000ff:
ja, das klingt gut.
vorschlag meinerseits:

selbes album
selbe band
selber albumtitel
deutliche cover-ähnlichkeit.

was ich mit "deutlich" meine, sei hier kurz illustriert:






weiter hergeholte assoziationen sollten erst dann "erlaubt" sein, wenn länger als, sagen wir mal 48 stunden, nichts passenderes gefunden wird.

andere idee: wenn nach einer bestimmten zeit nichts gekommen ist, ist die runde beendet, und der letzt-anleger startet eine neue.

nur so als idee.


deedee523, December 7, 2004 4:34:33 PM CET


das ist sehr, sehr gut, herr deedee!


sakanachan, December 7, 2004 4:45:27 PM CET


und wenn der letztanleger eine bestimmte zeit nach einer bestimmten zeit keine neue runde gestartet hat, darf das irgendjemand machen.
;-)

nein, im ernst: klingt für mich sehr plausibel, herr deedee.
ein sehr ähnlicher albumtitel ist nicht erlaubt?


dieguteseite, December 7, 2004 4:48:45 PM CET


vielleicht auch einfach der gedanke, dass man mit- und nicht gegeneinander spielt. übertriebene plattennerdigkeit (besitzerstolz) hinter dem spass einordnen. wohlgemerkt: damit fass ich mir auch an die eigene nase.


sakanachan, December 7, 2004 4:52:04 PM CET


ich bin zwar selbst kein Blogger und in erster Linie Zuschauer und Musikfan, aber das mit der neuen Runde gefällt mir persönlich nicht so gut, ich befürchte dass das den schönen Domino-Fluss zerreisst und so einige Abbrüche und Neuanfänge plus Diskussionen nach sich zieht. die 48-Stunden-Regel (wegen mir eher 72 Stunden) und danach dann einmal eine freiere Assoziation gefällt mir an der Stelle besser. da kommen dann auch die Spinnereien zu ihrem Recht ;), und Herr deedee kann ja immer noch Einspruch erheben wenn's zu schlimm wird. die anderen Regelvorschläge finde ich super


summerblink, December 7, 2004 5:07:42 PM CET


Neue Runde fände ich auch nicht so gut, ansonsten bin ich dafür. Sehr ähnlicher Titel sollte möglich sein. Erweiterungsregel: Seitenprojekte von Bands bzw. deren Mitgliedern, wenn gar nichts mehr geht?

@sakanachan: Uneingeschränkt ja!


baronesse, December 7, 2004 5:55:51 PM CET


natürlich, ähnlicher titel geht schon - aber ich würd´ ähnlich nicht allzu weit auslegen (also wenn z.b. in einem titel das wort "alone" vorkommt, und im anderen "lonely", dann ist das für mich nicht ähnlich.
"stairway to heaven", "radweg ins fegefeuer" und "highway to hell" würd ich aber z.b. lustig finden.

side-projects und sonstige enge verbindungen gehen immer, finde ich - aber die sollte man im text unter dem bild erklären. klar soll man slint nach papa m anlegen können, aber es wissen nicht alle, dass hinter beiden dave pajo steckt - das sollte man also dazusagen.

überhaupt würd´mich mehr text unter den bildern nicht stören - ich denke, wenn eine platte wert ist, besessen und fotographiert zu werden, ist sie auch wert, dass man kurz was darüber erzählt.

das mit der neuen runde gefällt mir selber als idee eh auch immer weniger, je mehr ich darüber nachdenke.
und die 48 stunden waren natürlich hausnummer. 72 oder auch 96 sind mir genauso recht.


deedee523, December 7, 2004 7:11:16 PM CET


ich dachte es ist ein spiel, aber gottchen, jetzt hab ich mit wohl mit meinem leichtsinnigen beitrag dafür gesorgt, dass das hier richtig nerdig wird.
danke für den hinweis, das es ähnliche cover gibt, aber listen nach diesem schema hab ich bereits mehrmals im netz gefunden. naja.
und wann gehts nun los mit sgt. pepper und seinen plagiaten?


bierstuebl, December 7, 2004 9:04:12 PM CET


Sie sollten nicht glauben, dass hier alle auf ihnen rumhacken wollen. Es ist nur so, dass hier vor ein paar Tagen schonmal die Regeln diskutiert wurden, die tatsächlich auch nicht mehr besonders ernst genommen wurden, aber dennoch irgendwie unausgesprochen existieren. Ihr Bild war nur ein weiterer Anlass mehr, sich nochmal Gedanken zu machen

Die Vorgeschlagenen Änderungen finde ich im übrigen gut.


Mama, December 7, 2004 9:23:03 PM CET


herr bierstuebl, ich geb´ Ihnen recht, dass das hier ein spiel sein soll und in erster linie dazu da ist, um den spielenden (und auch den zusehenden) spass zu machen.

was Sie mit "nerdig" meinen will mir aber nicht so recht einleuchten - so wie ich domino verstanden hab, geht es hier um plattencovers und damit letztlich um musik und das sammeln von musikaufnahmen. da finde ich´s nicht verkehrt oder gar verwerflich, wenn ein gewisser musikbezug vorherrscht. wenn wir das nicht wollten, könnten wir auch gleich die beschränkung auf plattencover fallen lassen und teekannen, kombizangen und weihnachtskekse anlegen (das wär vermutlich sogar recht lustig. aber ein ganz anderes spiel).

ah ja, extra für Sie, herr bierstuebl:

;-)


deedee523, December 7, 2004 9:50:48 PM CET


wunderbar, deedee523.

mit "nerdig" meinte ich die angedrohten, m.e. sehr klaren regeln. bis jetzt liefs doch eigentlich ganz gut, wenn ich das hier so sehe. der anarchie-faktor hat sicher einiges zur beliebtheit vom domino beigetragen. vielleicht sollte man eher die grundregel noch mal klar unterstreichen - das ein nicht allzu weit hergeholter bezug da sein muss.

nja, ich jedenfalls werde mir das nächste mal ganz viel mühe geben. so!

mfg
bierstuebl

nach diktat in cd-sammlung untergetaucht.


bierstuebl, December 7, 2004 11:49:32 PM CET


Stimmt, Herr DeeDee, man sollte nicht auf den ersten Blick erkennbare Bezüge (Album, Band, Titel...) erklären. Dann wären für mich z.B. auch Coverversionen OK.
Meine Güte, ja, es ist ein Spiel. Aber haben Spiele nicht so gut wie immer Regeln?


baronesse, December 8, 2004 10:56:18 AM CET


ja, baronesse, so seh´ich das auch.

ich find ja, dass es 0000ff schon vor einiger zeit gut auf den punkt gebracht hat - ich zitiere:
"ich find auch, dass die bilder auf tontraeger beschraenkt sein sollten, sonst wird's zu beliebig. die bezüge zwischen den bildern waren mir in letzter zeit allerdings auch manchmal ohne not etwas sehr weit hergeholt, da muss ich ichichich zustimmen - ich find's aber OK, kreativ anzulegen, wenn es leicht nachvollziehbar ist (oder originell begründet wird), oder auch damit es weitergeht, wenn etwas doch eher abseitiges liegt und offenbar niemand so richtig was passendes hat. das gleiche gilt übrigens auch für zwei postings direkt hintereinander, das sollte doch eher die ausnahme bleiben; zu einem spiel gehören halt immer mehrere."

vielleicht könnte die regel in kurzform so lauten:

"anlegen darf man, was sich entweder deutlich sichtbar auf das vorhergehende bezieht, oder durch eine gute erklärung schlüssig damit in zusammenhang gebracht wird."

damit sind auch die anarchisten wieder herzlich zum mitspielen eingeladen - nur müssen die halt dann in ihren erklärungen ein bisserl kreativer sein. was m.e. aber nicht zu viel verlangt ist.
:-)


deedee523, December 8, 2004 12:20:48 PM CET


die kurze regel von deedee523 finde ich sehr gut.


wurst, December 8, 2004 7:57:42 PM CET


ich auch.


dr.nemo, December 8, 2004 8:32:08 PM CET


@deedee: Das Rutles-Cover fehlt noch ;-)

Regeln finde ich gut. (Kaum gibt es 'nen Preis, schon fängt wieder der Wildwuchs an...)

Wenn keiner mehr anlegen kann, könnte es doch auch "Joker" geben? (Ich selbst habe mal nach längerem Stillstand das Rote und Blaue Album der Beatles angelegt. Sozusagen als Joker, weil die wahrscheinlich jeder hat.)


kid37, December 9, 2004 8:55:54 AM CET


ja, joker find´ich ok!

die rutles sieht bei mir allerdings so aus:


deedee523, December 9, 2004 9:00:59 AM CET


Die Variante kenne ich gar nicht. Meine LP-Version (inkl. hochinformativem Booklet):


kid37, December 9, 2004 5:54:09 PM CET


oh, das ist aber sehr hübsch!

was machen wir übrigens mit dem sound-dingsda links?


deedee523, December 9, 2004 7:15:23 PM CET


Ich versuche mal anzulegen .... - die Akkus laden aber gerade oh, erledigt


bossanova, December 9, 2004 7:38:30 PM CET


Please login to add a comment